Seiten

Mittwoch, 19. Juli 2017

Stoffdiät – schon wieder zugenommen



Ein halbes Jahr ist schon vergangen und ich habe noch nicht wirklich etwas von meinen Stoffvorräten abgebaut. Hab ich doch im Juni schon wieder 3 m Stoff zugekauft und hätte ich nicht die Idee gehabt mein Nähzimmer in ein anderes Zimmer umzuziehen, wäre meine Bluse sicher fertiggeworden und ich hätte das erste Mal abgebaut. Ich bleibe dran und bin zuversichtlich, dass ich trotz Zukauf meine tief angesetzten 10 Meter schaffen werde. Die Schnitte sind teilweise schon vorbereitet.

Genäht habe ich im Mai gar nicht und im Juni einen Wäscheklammerbeutel

und die Tasche Sixta


Stoffverbrauch: 
Wäscheklammerbeutel Eule: 0,60m
Tasche Sixta: 1,20 m

Eine Bluse muss noch fertiggenäht werden, die dann aber erst beim nächsten Treffen zählt.
Mir persönlich hilft es sehr, dass ich meine Neuzugänge in einer Tabelle eintrage. Dieses Mal waren es für Mai und Juni immerhin nur 3 Meter, von denen auch schon 60 cm vernäht sind.

Also wieder 1,20m Stoffzuwachs!

Das muss besser werden ...

Frau Küstensocke, die ein wahres "Diätwunder" ist, sammelt hier die Beiträge.

Kommentare:

  1. Das sind zwei sehr schöne Taschen! Taschen nähen finde ich recht aufwändig, hier schlummern noch so einige Schnitte von Machwerk, die es noch nicht unter die Maschine geschafft haben.... Ich drücke die Daumen für viel Nähzeit, damit es dem Stoffbestand an den Kragen geht. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Taschen hast du da genäht, farblich richtig frisch! Ich drücke dir die Daumen, dass es bald weniger im Stash wird, der Alltag holt einen ein und geht vor. Weiterhin Daumen drück, daß schaffst, fröhliches Nähen
    LG Margit

    AntwortenLöschen
  3. Also ich bin ja beruhigt, dass es noch mehr Sünderinnen gibt :-)))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Guten Tag,

    Wir verkaufen Maßgeschneiderte Brautkleider, Abendkleider, Abiballkleider und Kleider für besondere Anlässe auf unserer Webseit. Wir haben Ihre Webseite gefunden, und wir hoffen eine kooperative Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen.

    Wir wollten wissen ob Sie für uns einen Post schreiben könnten und/oder einen Banner auf Ihrer Webseite möglich ist.

    Wenn Sie interessiert sind bitte kontaktieren Sie uns an: miaberlinmarketing@yahoo.com
    Wir freuen uns von Ihnen zu hören
    Beste Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Der Wäscheklammernbeutel ist ja suuuuper süß!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen