Seiten

Samstag, 8. April 2017

Badisches Zopfmusterjäckle – FJKAL2017


Wenn so viele badischen Hände im Spiel sind, kann das nur ein badisches Zopfmusterjäckle werden.


Die Farbe für mich nicht wirklich typisch, doch da mein Kleiderschrank sehr grünlastig ist, wird es 2017 bunt und ein paar grüne Sprenkel sind ja in der Wolle auch.
Das Design von Rosa p. hat mich von Anfang an begeistert und ich habe dafür sogar einen meiner Grundsätze über Bord geworfen und zwei große Projekte auf einmal auf den Nadeln zugelassen.  Denn gerade eine Woche zuvor begann das große Frühlingsjackenstricken auf dem MMM-Blog und da hatte ich schon ein anderes Projekt im Visier und auch angestrickt (was aber auch bald fertig ist).  Auf Instagram hatte ich auch schon eine dunkelblaue Wollmeise dafür gepostet.

Dann  kam aber das Wollefest in Leipzig dazwischen,



wo ich, wie letztes Jahr auch schon,  meinen badischen Dialekt bei der Zauberwiese ausleben konnte. Ursprünglich wollte ich einfarbig cremeweiß stricken, doch die liebe Ibu, die mit mir auf der Messe war, meinte das wäre langweilig, die gesprenkelte Wolle wäre viel pfiffiger und ich muss zugeben, sie hat recht.


Hier ist der Sammelplatz für alle anderen Mitstrickerinnen und der Sammelplatz für den KAL bei rosa p. ist hier.

Mittwoch, 5. April 2017

Frühlingserwachen – MMM 05.04.2017



Vielen Dank an das MMM-Team für die frühe Ankündigung der Mottotage und dass es hier wie gewohnt weiter geht. Ich freue mich sehr, auch wenn ich nicht so oft dabei bin.

Heute komplett im Me-Made-Outfit, welches im Laufe des letzten Jahres nach und nach entstanden ist, T-Shirt und Strickjacke bereits hier und hier gezeigt, nur der Jeansrock, den ich im Rahmen des Rock-Sew-Along genäht habe bzw. erst viel später fertiggestellt habe, ist neu auf dem Blog.

Ganz besonders viel Spaß hatte ich beim Nähen der Steppnähte, in die war ich dann am Ende fast ein bisschen verliebt. Daher auch eine Großaufnahme davon:




Aber der Rock und ich, wir werden wohl nie beste Freunde werden, da der Jeansstoff sehr steif ist, auch nach vielen Wäschen wird er nicht geschmeidiger. Schade, die Waschung fand ich sehr schön. Seither bin ich auf der Suche nach einem optimalen Jeansstoff, da ich den Schnitt nach wie vor toll finde.

Wie das Frühlingserwachen bei den anderen Teilnehmerinnen aussieht, könnt ihr hier sehen.

Rock: Jeanie, Farbenmix
T-Shirt: Ottobre Basic Schnitt
Strickjacke: Filati 51, Modell 64